MENÜ
Home | Kontakt | Links | Login | Impressum | Datenschutz
UnternehmenBäderVerkehrParken

Erlebniswelt Frei- und Hallensportbad

Zentral in der Stadt gelegen gehören beide top-modernen Bäder auf einem großzügigen grünen Areal zusammen.

Im Sommer sind im Freibad Erholung und Erfrischung garantiert.

Das Hallensportbad steht für Badespaß, Schwimmsport und  Springvergnügen.

Beide Bäder sind barrierefrei und können mit einem Eintritt genutzt werden. Sie sind zu Fuß und mit dem Fahrrad,
den öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle: Frei- und Hallensportbad) sowie dem Auto sehr gut erreichbar.
Parken ist kostenlos.

180.000 Besucher im Jahr irren nicht: Der Besuch macht einfach Spaß!

FreiundHallenSportBadBiberach
Memminger Straße 71
88400 Biberach
Telefon Hallensportbad: 07351 52997-441
Telefon Freibad:            07351 52997-446
info@swbc.de

Bitte beachten Sie unsere Badeordnung des Frei- und Hallensportbades.



Aktuell

Das Freibad ist geschlossen

20.04.2018
Freibaderöffnung 2018
...mehr
20.04.2018
Öffnungszeiten des Hallensportbads am 1. Mai und an Christi Himmelfahrt
...mehr
26.03.2018
Verbilligte Eintrittskarten für das Freibad Biberach im Vorverkauf
...mehr
26.03.2018
Kostenlose Eintrittskarten für das Frei- und Hallensportbad Biberach für Familienpassinhaber
...mehr
15.01.2018
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w)
...mehr

20.04.2018
Freibaderöffnung 2018

20.04.2018
Öffnungszeiten des Hallensportbads am 1. Mai und an Christi Himmelfahrt

Das Hallensportbad ist am 1. Mai und an Christi Himmelfahrt, 10. Mai, von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

26.03.2018
Verbilligte Eintrittskarten für das Freibad Biberach im Vorverkauf

Vom 17. April bis zum 1. Mai bieten die Stadtwerke Biberach Eintrittskarten für das Freibad zu ermäßigten Preisen an:
Die Saisonkarte kostet für Erwachsene 70,- Euro, für Jugendliche und Ermäßigte 41,- Euro und für Familien 104,- Euro.

Der Vorverkauf findet ausschließlich im Hallensportbad Biberach, Memminger Straße 71, zu folgenden Zeiten statt:

• Dienstag und Donnerstag: 14 bis 21 Uhr
• Mittwoch: 14 bis 19.30 Uhr
• Freitag: 12 bis 19.30 Uhr
• Samstag: 9 bis 15 Uhr
• Sonntag und Dienstag, 1. Mai: 9 bis 19.30 Uhr

26.03.2018
Kostenlose Eintrittskarten für das Frei- und Hallensportbad Biberach für Familienpassinhaber

Vom 17. April bis 1. Mai geben die Stadtwerke Biberach kostenlose Eintrittskarten für das Frei- und Hallensportbad Biberach an folgenden Personenkreis aus:
Biberacher Familien (und Familien aus den Ortsteilen Mettenberg, Rindenmoos, Ringschnait, Rißegg und Stafflangen) mit drei und mehr kindergeldberechtigten
Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben, erhalten für das dritte und jedes weitere Kind (ab 6 Jahren) je eine 10er-Eintrittskarte für das
Freibad und das Hallensportbad Biberach.

Folgender Personenkreis erhält die Karten ebenfalls:
• Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben
• Familien mit einem kindergeldberechtigten schwerbehinderten Kind
• Familien, die Hartz IV- bzw. kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben
• Familien, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben

Die Ausgabe der Karten erfolgt nur bei Vorzeigen des Landesfamilienpasses. Dieser wird für Familien, die in Biberach wohnen, beim Einwohnermeldeamt - Bürgeramt
im Rathaus, Marktplatz 7/1, auf Antrag kostenlos ausgestellt (geöffnet Montag und Mittwoch von 8.30 bis 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30
bis 12.30 Uhr sowie Samstag von 9 bis 12.30 Uhr). Familien der Biberacher Teilorte erhalten den Landesfamilienpass bei der jeweiligen Ortsverwaltung.
Eintrittskarten erhalten ausschließlich die Kinder; nicht die Eltern.

Die Ausgabe der Karten findet im Hallensportbad Biberach, Memminger Str. 71, zu folgenden Zeiten statt:
• Dienstag und Donnerstag: 14 bis 21 Uhr
• Mittwoch: 14 bis 19.30 Uhr
• Freitag: 12 bis 19.30 Uhr
• Samstag: 9 bis 15 Uhr
• Sonntag und Dienstag, 01. Mai: 9 bis 19.30 Uhr

15.01.2018
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w)


- Du willst einen abwechslungsreichen Beruf?
- Du liebst den Umgang mit Mensch und Technik?
- Du schwimmst gerne?

Dann ist eine Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe genau das Richtige für dich.

Dich erwarten spannende Aufgaben:
-    Du sorgst für die Sicherheit im Hallensport- und Freibad
-    Du beaufsichtigst und betreust die Badegäste
-    Du erteilst Schwimmunterricht
-    Du überwachst die technischen Anlagen und die Wasserqualität
-    Du führst Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch
-    Du wirkst bei Veranstaltungen und der Öffentlichkeitsarbeit mit
…und vieles mehr…

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Du wirst im neuen Hallensport- und Freibad und in den Stadtwerken ausgebildet.
In der Berufsschule in Mannheim erwirbst du weitere Kenntnisse in berufsspezifischen Blockunterricht.
Einzige Voraussetzung hierfür ist ein Abschluss der Hauptschule, Realschule oder Abitur.
Im Optimalfall hast du bereits das Rettungsschwimmabzeichen in Silber.

Nach dem Abschluss der Ausbildung stehen dir viele Weiterbildungsmöglichkeiten offen:
- Fachspezifische Lehrgänge
- Geprüfter Meister/in für Bäderbetriebe
- Wellnessberater/in
- Animateur/in
- Fachwirt/in
- European Master of Health and Fitness

Haben wir dein Interesse geweckt? Für Fragen zum Beruf steht dir das Team des Frei- und Hallensportbads
unter 07351 52997-440 (vormittags) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Wir sind ein dynamisches Team mit Spaß an der Arbeit: Überall gefordert. Jederzeit flexibel. Einfach unverzichtbar.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK