MENÜ
Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenBäderVerkehrParken

Erlebniswelt Frei- und Hallensportbad

Zentral in der Stadt gelegen gehören beide top-modernen Bäder auf einem großzügigen grünen Areal zusammen.

Im Sommer sind im Freibad Erholung und Erfrischung garantiert.

Das Hallensportbad steht für Badespaß, Schwimmsport und  Springvergnügen.

Beide Bäder sind barrierefrei und können mit einem Eintritt genutzt werden. Sie sind zu Fuß und mit dem Fahrrad,
den öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle: Frei- und Hallensportbad) sowie dem Auto sehr gut erreichbar.
Parken ist kostenlos.

180.000 Besucher im Jahr irren nicht: Der Besuch macht einfach Spaß!

FreiundHallenSportBadBiberach
Memminger Straße 71
88400 Biberach
Telefon Hallensportbad: 07351 52997-441
Telefon Freibad:            07351 52997-446
info@swbc.de

Bitte beachten Sie unsere Badeordnung des Frei- und Hallensportbades.



Aktuell


17.04.2019
Freibad Biberach öffnet am 1. Mai
...mehr
12.04.2019
Kostenlose Eintrittskarten für das Frei- und Hallensportbad Biberach für Familienpassinhaber
...mehr
12.04.2019
Verbilligte Eintrittskarten für das Freibad im Vorverkauf
...mehr
03.04.2019
Hallensportbad in den Osterferien ab morgens geöffnet
...mehr
19.03.2019
Family-Pool-Party im Hallensportbad Biberach zog über 600 Besucher an
...mehr
15.01.2018
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w)
...mehr

17.04.2019
Freibad Biberach öffnet am 1. Mai

Das Freibad der Stadtwerke Biberach ist betriebsbereit und öffnet am
Mittwoch, 1. Mai, für diese Saison seine Pforten. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 Uhr bis 19 bzw. 20 Uhr; für Frühbader werktags von 7 bis 8 Uhr. Ist das Freibad offen, wird die Fahne gehisst. Außerdem bieten die Stadtwerke wieder die Möglichkeit, auf der Startseite der Homepage direkt unter dem Punkt „Aktuell" zu sehen, ob das Freibad geöffnet oder geschlossen hat. Im Zweifelsfall erhalten die Badegäste auch telefonisch Informationen unter 07351 52997-446. Für das leibliche Wohl der Freibadgäste sorgt Manuela Lingenhöle.

Veranstaltungen im Freibad
Die Mitarbeiter der Stadtwerke sind bereits in den Planungen für einen Aktionstag im Freibad, der am 7. Juli unter dem Motto „Spiel und Spaß" stattfindet. An diesem Tag wird ein unterhaltsames Mitmachangebot für die ganze Familie angeboten. Für Freitag, den 2. August, ist ein Open-Air-Kino auf dem Freibadgelände geplant. An diesem Abend wird der der Film „Der Junge muss an die frische Luft" gezeigt.

Weitere Informationen zum Frei- und Hallensportbad sind bei den Mitarbeitern der Stadtwerke Biberach GmbH telefonisch unter 07351/30250-150, per Mail an info@swbc.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach erhältlich. 

12.04.2019
Kostenlose Eintrittskarten für das Frei- und Hallensportbad Biberach für Familienpassinhaber

Vom 22. April bis 5. Mai geben die Stadtwerke Biberach kostenlose Eintrittskarten für das Frei- und Hallensportbad Biberach an folgenden Personenkreis aus: Biberacher Familien (und Familien aus den Ortsteilen Mettenberg, Rindenmoos, Ringschnait, Rißegg und Stafflangen) mit drei und mehr kindergeldberechtigten Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben, erhalten für das dritte und jedes weitere Kind (ab 6 Jahre) je eine 10er-Eintrittskarte für das Freibad und das Hallensportbad Biberach.

Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben; Familien mit einem kindergeldberechtigten schwerbehinderten Kind; Familien, die Hartz IV- bzw. kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben; Familien, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben, erhalten die Karten ebenfalls.

Die Ausgabe der Karten erfolgt nur bei Vorzeigen des Landesfamilienpasses. Dieser wird für Familien, die in Biberach wohnen, beim Einwohnermeldeamt - Bürgeramt im Rathaus, Marktplatz 7/1, auf Antrag kostenlos ausgestellt (geöffnet Montag 08.30 – 12.30 Uhr, 14 – 17 Uhr, Di. Do. Fr. Sa. 08.30 – 12.30 Uhr, Mi. 08.30 – 18.00 Uhr). Familien der Biberacher Teilorte erhalten den Landesfamilienpass bei der jeweiligen Ortsverwaltung.

Eintrittskarten erhalten ausschließlich die Kinder; nicht die Eltern.
Die Ausgabe der Karten findet zwischen dem 22. April und 5. Mai ausschließlich im Hallensportbad Biberach, Memminger Str. 71, zu folgenden Zeiten statt:
• Sonn- und feiertags: 9 bis 19.30 Uhr
• Dienstags und donnerstags: 14 bis 21 Uhr
• Mittwoch, 24. April: 14 bis 19.30 Uhr
• Freitags: 12 bis 19.30 Uhr
• Samstags: 9 bis 15 Uhr

Weitere Informationen zum Frei- und Hallensportbad sind bei den Mitarbeitern der Stadtwerke Biberach GmbH telefonisch unter 07351/30250-150, per Mail an info@swbc.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach erhältlich.

12.04.2019
Verbilligte Eintrittskarten für das Freibad im Vorverkauf

Vom 22. April bis 5. Mai bieten die Stadtwerke Biberach Eintrittskarten für das Freibad zu ermäßigten Preisen an:
• Saisonkarte Erwachsene: 77,- Euro
• Saisonkarte Jugendliche: 45,- Euro
• Saisonkarte Ermäßigte: 45,- Euro
• Saisonkarte Familie: 115,- Euro

Der Vorverkauf findet zwischen dem 22. April und 5. Mai ausschließlich im Hallensportbad Biberach, Memminger Straße 71, zu folgenden Zeiten statt:
• Sonn- und feiertags: 9 bis 19.30 Uhr
• Dienstags und donnerstags: 14 bis 21 Uhr
• Mittwoch, 24. April: 14 bis 19.30 Uhr
• Freitags: 12 bis 19.30 Uhr
• Samstags: 9 bis 15 Uhr

Weitere Informationen zum Frei- und Hallensportbad sind bei den Mitarbeitern der Stadtwerke Biberach GmbH telefonisch unter 07351/30250-150, per Mail an info@swbc.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach erhältlich.

03.04.2019
Hallensportbad in den Osterferien ab morgens geöffnet

Die Stadtwerke Biberach öffnen das Hallensportbad während den Osterferien schon am Vormittag. Zwischen dem 16. und 26. April ist das Bad täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet (Dienstag und Donnerstag von 9 bis 22 Uhr).
Am Montag, 15. April, bleibt das Bad geschlossen. Am Ostersonntag ist das Bad ab 14 Uhr geöffnet, am Ostermontag bereits ab 9 Uhr.

Weitere Informationen zum Frei- und Hallensportbad sind bei den Mitarbeitern der Stadtwerke Biberach GmbH telefonisch unter 07351/30250-150, per Mail an info@swbc.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach erhältlich.

19.03.2019
Family-Pool-Party im Hallensportbad Biberach zog über 600 Besucher an

Am vergangenen Sonntag ging im Biberacher Hallensportbad die Post ab! Denn das Zephyrus-Discoteam sorgte für einen unvergesslichen, actionreichen Nachmittag und verwandelte das Hallensportbad im Handumdrehen in eine familienfreundliche Vergnügungsoase.
Das Team reiste mit einem eindrucksvollen Gerätepark an: Im Wasser schwammen riesige Spielgeräte wie die Riesenkrake und die Wasserschildkröte. Auf der langen Laufmatte flitzen die Kinder über das Wasser und auf den großen Badeinseln ließ es sich prima chillen. Ein weiteres Highlight waren die knallbunten Water-Globes, mit welchen man über das Wasser rollen konnte.
Zahlreiche Spiele ließen den Nachmittag wie im Flug vergehen: Beim Badekappenfüllen ging es darum, so viel Wasser wie möglich in eine Badekappe einzufüllen und beim crazy Hula-Hoop-Contest wurde die Hula-Hoop Queen gekürt. Die Stimmung wurde durch eine Polonaise durch das Hallensportbad nochmals so richtig angeheizt.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt: Die Klasse 8 der Matthias-Erzberger-Schule bot an diesem Nachmittag einen Kuchen- und Imbissverkauf an. Der Erlös aus dem Verkauf wird für die Klassenfahrt dieses Jahr verwendet. „Wir konnten unseren Besuchern am Sonntag ein tolles Programm bieten und sind sehr zufriedenen, dass es so gut angenommen wurde", so Joachim Isenmann, Teamleiter Bäder der Stadtwerke Biberach. Wer mochte, durfte als Andenken an diesen tollen Tag eine blaue Schwimmnudel mit nach Hause nehmen, die von der e.wa riss spendiert wurde.


Bild: Die großen Spielgeräte im Wasser sorgten bei der Family Pool-Party im Hallensportbad für jede Menge Action und Spaß.

Bildnachweis: ZEPHYRUS Bäder-Events GmbH

15.01.2018
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w)


- Du willst einen abwechslungsreichen Beruf?
- Du liebst den Umgang mit Mensch und Technik?
- Du schwimmst gerne?

Dann ist eine Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe genau das Richtige für dich.

Dich erwarten spannende Aufgaben:
-    Du sorgst für die Sicherheit im Hallensport- und Freibad
-    Du beaufsichtigst und betreust die Badegäste
-    Du erteilst Schwimmunterricht
-    Du überwachst die technischen Anlagen und die Wasserqualität
-    Du führst Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch
-    Du wirkst bei Veranstaltungen und der Öffentlichkeitsarbeit mit
…und vieles mehr…

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Du wirst im neuen Hallensport- und Freibad und in den Stadtwerken ausgebildet.
In der Berufsschule in Mannheim erwirbst du weitere Kenntnisse in berufsspezifischen Blockunterricht.
Einzige Voraussetzung hierfür ist ein Abschluss der Hauptschule, Realschule oder Abitur.
Im Optimalfall hast du bereits das Rettungsschwimmabzeichen in Silber.

Nach dem Abschluss der Ausbildung stehen dir viele Weiterbildungsmöglichkeiten offen:
- Fachspezifische Lehrgänge
- Geprüfter Meister/in für Bäderbetriebe
- Wellnessberater/in
- Animateur/in
- Fachwirt/in
- European Master of Health and Fitness

Haben wir dein Interesse geweckt? Für Fragen zum Beruf steht dir das Team des Frei- und Hallensportbads
unter 07351 52997-440 (vormittags) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Wir sind ein dynamisches Team mit Spaß an der Arbeit: Überall gefordert. Jederzeit flexibel. Einfach unverzichtbar.