Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenUnternehmenBäderBäderVerkehrVerkehrParkenParken
zurück

Tiefgarage Stadthalle vom 3. August bis voraussichtlich 11. September geschlossen

Nach knapp zwölf Jahren Nutzung und rund 3,97 Millionen Parkvorgängen wird die Bodenbeschichtung der Tiefgarage Stadthalle instandgesetzt. Notwendig ist dies lediglich im Fahrspurbereich, die Parkflächen sind noch in gutem Zustand.
Die Instandhaltung ist zum einen erforderlich, um die Rauhigkeit wieder vollständig herzustellen (die Rutschhemmung nimmt mit der Zeit ab). Zum anderen wird die Dichtheit zum Stahlbetonkörper gegen eindringendes Tausalz aufrechterhalten. Tausalz aus den Wintermonaten greift den Bewehrungsstahl an, was aufwändige, langwierige und teure Betoninstandsetzungsarbeiten zur Folge hätte. Die Instandhaltungsarbeiten finden bewusst in der weniger frequentierten Ferienzeit statt. Kurz- und Dauerparkkunden werden gebeten, in die Tiefgarage Museum oder das Parkhaus Ulmer Tor auszuweichen.

Für Fragen und bei Problemen im Zusammenhang mit diesen Instandhaltungsarbeiten hat die Stadtwerke Biberach GmbH die E-Mail-Adresse sanierung@swbc.de eingerichtet, an die sich Betroffene gerne wenden können.