Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenUnternehmenBäderBäderVerkehrVerkehrParkenParken
zurück

Fahrradmitnahme in Biberachs Stadtbussen kostenlos möglich

Das Stadtradeln in Biberach hat begonnen. Dies nehmen die Stadtwerke Biberach zum Anlass, über die Fahrradmitnahme in den Linienbussen zu informieren. Generell gilt: Die Fahrradmitnahme richtet sich nach der Auslastung in den Bussen. Die Mitnahme eines Rads darf andere Fahrgäste nicht beeinträchtigen. Außerdem haben Kinderwägen und Rollatoren Vorrang. Die Entscheidung, ob eine Mitnahme möglich ist, liegt im Ermessen der Busfahrerinnen und Busfahrer.
Eine Fahrradmitnahme in Biberachs Stadtbussen ist kostenlos. Es gibt lediglich bestimmte Zeiten, an denen die Mitnahme eines Rads aus Kapazitätsgründen nicht zulässig ist, und zwar wochentags zwischen 6 und 9 Uhr. Dies ist in Baden-Württembergs Zügen anders: Hier ist eine Fahrradmitnahme wochentags zwischen 6 und 9 Uhr mit einem Fahrschein möglich. Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme in Bus und Bahn innerhalb des DING-Gebiets sind unter https://www.ding.eu/de/service/fahrradmitnahme/ erhältlich.

Bild: Hier ist die Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen im DING-Gebiet übersichtlich dargestellt.

Bildnachweis: Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH