Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenUnternehmenBäderBäderVerkehrVerkehrParkenParken
zurück

Hallensportbad bleibt geschlossen

Das Biberacher Hallensportbad bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Grund dafür ist zum einen, dass Bund und Länder die Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie verlängert haben. Zum anderen finden derzeit Baumaßnahmen zur Anbindung des neuen Lehrschwimmbeckens an das bestehende Gebäude statt. Für diese Arbeiten war ohnehin eine Schließung des Bads geplant. Diese dauert nun etwas länger als ursprünglich angenommen.
„Wir werden die Bürgerinnen und Bürger informieren, sobald wir unser Hallensportbad wieder öffnen können," erklärt Margit Leonhardt, Geschäftsführerin der Stadtwerke Biberach. Die Stadtwerke planen, das neue Lehrschwimmbecken im September 2021 in Betrieb zu nehmen.