Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenUnternehmenBäderBäderVerkehrVerkehrParkenParken
zurück

Vollsperrung in der Laupertshauser Straße in Mettenberg: Änderungen für die Linie 5 und 215

Abweichend zur letzten Pressemitteilung wurde das Angebot der Linien 215 und 5 Richtung Ellmannsweiler/Laupertshausen nachgebessert. Die Großbaustelle in Mettenberg beschäftigt die Stadtwerke Biberach sehr. Die Problematik der engen Umleitungsstraßen mit Begegnungsverkehr, die nicht für Busse ausgelegte Straßenführung sowie die überlasteten Straßenbeläge haben die Lage zugespitzt. Diese Thematik lässt eine Bedienung von Mettenberg, mit den großen Fahrzeugen des Linienverkehrs auf Dauer nicht zu.

Aus diesem Anlass bedienen die Großfahrzeuge aktuell auf der Strecke Biberach nach Mettenberg nur die Ersatzhaltestelle am Kreisel „Im Winkel" mit Wendefahrt Richtung Winterreute. Betroffen sind hiervon die Fahrten der Linienbusse mit Doppelachse sowie die Gelenkbusse der Firma Fromm ab ZOB/Bahnhof nach Mettenberg. Die Kleinbusse bedienen alle Ersatzhaltestellen wie geplant.

Um künftig die Anschlusssicherung in Richtung Schwendi gewährleisten zu können, werden die Großbusse der Linie 5 und 215 vom Talfeld direkt über Winterreute umgeleitet. Um die Bedienung von Mettenberg aufrecht erhalten zu können, wurden von den Stadtwerken Verstärkerfahrzeuge angefordert. Die Planung hat bei den Stadtwerken höchste Priorität. Bis zur Umsetzung bitten die Mitarbeiter der Stadtwerke um Verständnis.

Die Fahrten der Linie 215 und der Linie 5 Richtung Biberach bleiben unverändert.

Weitere Informationen zu den Fahrzeiten der Linienbusse und des Anrufsammeltaxis geben die Mitarbeiter der Stadtwerke Biberach GmbH unter Tel. 07351-30250150.