Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenUnternehmenBäderBäderVerkehrVerkehrParkenParken
zurück

Das Biberacher Hallensportbad ist geöffnet

Pünktlich zum Schuljahresbeginn öffnete das Biberacher Hallensportbad nach fast einem Jahr coronabedingter Pause. Auch das neue Lehrschwimmbecken ist fertiggestellt.

Die Badegäste müssen sich natürlich an einige pandemiebedingte Vorschriften halten. Dazu gehört unter anderem, dass die „2G-plus-Regel" im Hallensportbad gilt. Ausgenommen davon sind Personen, die entweder geboostert oder geimpft/genesen innerhalb von max. drei Monaten sind. Weiterhin ausgenommen sind Kinder bis einschließlich fünf Jahren, Kindergartenkinder, Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sowie Schülerinnen und Schüler. Der Nachweis erfolgt hier im Zweifel durch einen Ausweis, wie etwa durch den Kinderreisepass oder den Schülerausweis.
In den offiziellen Schulferien, also in den anstehenden Weihnachtsferien, unterliegen auch Schülerinnen und Schüler der 2G-plus-Regel. Die Befreiung durch Vorlage des Schülerausweises ist nicht möglich, da in den Ferien keine Tests in der Schule stattfinden – es muss ein negatives Testergebnis über ein Testzentrum (oder vergleichbar) vorgelegt werden, sofern kein Nachweis über Impfung oder Genesung erbracht wird.
Der Zutritt zum Hallensportbad ist ausschließlich mittels einer personalisierten Geldwertkarte möglich. Die Besucher können dabei zwischen drei Geldbeträgen wählen: 20 Euro, 40 Euro und 80 Euro. Oben drauf kommt zusätzlich der Rabatt für die Bezahlung mit Geldwertkarte. Besitzt man eine Geldwertkarte im Wert von 80 Euro ist der Einzeleintritt um 23 %, bei einer 40-Euro-Geldwertkarte um 17 % und bei der 20-Euro-Geldwertkarte um 8 % günstiger.

Die Eintrittspreise im Hallensportbad sind unverändert zum letzten Jahr:

  2 Stunden Je weitere 30 Minuten
Erwachsene  5,30 €                    0,60 €
Jugendliche (6 bis 18 Jahre)  3,90 € 0,50 €
Ermäßigte  3,90 € 0,50 €
Familien 10,70 € 1,20 €

Weiterhin müssen alle Personen ab 7 Jahren eine medizinische Maske tragen. Der Nassbereich ist allerdings von der Maskenpflicht ausgeschlossen. Außerdem ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Dies gilt insbesondere auch in den Duschen, Umkleidekabinen und Toiletten. Weiterhin gilt im Schwimmerbecken das Einbahnsystem.

Die Öffnungszeiten des Bads sind folgende (bis einschl. Sonntag, 09.01.22):

Montag: geschlossen!
Dienstag bis Sonntag: 12:00 - 20:00 Uhr

Ab Montag, 10.01.2022 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag:                                               Geschlossen! Das Bad steht den Biberacher Schulen und Vereinen zur Verfügung.
Dienstag: 12:00  - 22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 22:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 20:00 Uhr

 


 

Bild: Bald kann im Biberacher Hallensportbad wieder geschwommen und geplantscht werden.