MENÜ
Home | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz
UnternehmenBäderVerkehrParken

Zuschussantrag Bürgerticket für Inhaber/innen des Jobtickets BW

Sie sind bereits Inhaber/in eines Jobtickets BW, haben Ihren Hauptwohnsitz in Biberach und sind mindestens 18 Jahre alt. Zudem hat ihr Jobticket BW ihren Geltungsbereich innerhalb des Gemeindegebiets von Biberach. Sind diese Voraussetzungen gegeben, dann können Sie mit unserem Formular die Bezuschussung Ihres Jobtickets BW beantragen. Der Zuschussantrag kann bis zum 15. eines Monats für den Folgemonat gestellt werden.
Die Stadt Biberach übernimmt bis zu 20 Euro pro Monat Ihres Eigenanteils für das Jobticket BW. Die Überzahlung von bspw. einer Jahreskarte, gültig im Stadtgebiet Biberach, ist ausgeschlossen. Damit die notwendige automatisierte Abwicklung des Zuschusses erfolgen kann, muss bereits das Jobticket BW über die Ausgabestelle DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) beantragt werden.

Informationen zum Jobticket BW und zu dessen Beantragung erhalten Sie über den nachfolgenden Link bzw. direkt von Ihrem Arbeitgeber Land Baden-Württemberg: https://www.ding.eu/de/fahrscheine-kaufen/jobticket-bw-bestellen/

Sobald Sie Ihr Jobticket BW bestellt haben, können Sie den Zuschussantrag für das Bürgerticket
>> HIER << beantragen.

Als Nachweis für Wohnsitz und Alter ist die Kopie (Vorder- und Rückseite) des gültigen Personalausweises oder eine Bescheinigung der Stadt Biberach erforderlich. Der vorgenannte Nachweis ist zusammen mit dem Zuschussantrag an die Ausgabestelle zu senden.

Ausgabestelle für das bezuschusste Jobticket BW ist:

DB ZugBus Regionalverkehr
Alb-Bodensee GmbH (RAB)
Karlstraße 31-33
89073 Ulm
Telefon 0731 / 1550-0
Telefax 0731 / 1550 28 160
E-Mail servicecenter@zugbus-rab.de

Fragen zum Bürgerticket und zum Zuschuss für das Jobticket BW werden Ihnen von den Mitarbeitern der Stadtwerke Biberach telefonisch unter 07351 30250-150, per Mail an info@swbc.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach beantwortet.