24.11.2022

Einschränkung im Linienverkehr durch den Nikolausbesuch am 5. Dezember

Am Montag, 5. Dezember 2022 von 16 bis 18 Uhr ist der Marktplatz in Biberach, durch den Nikolausbesuch, für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit, 16 bis 18 Uhr, können die Haltestellen Marktplatz, Wielandstraße und Stadthalle von den Fahrgästen nicht genutzt werden. Die Haltestelle Holzmarkt kann von der Linie 2 in beide Richtungen und der Linie 4 in Richtung Rindenmoos nicht bedient werden. Die Haltestelle Fa. KaVo kann zudem nur von den Linien 2 und 4 angefahren werden, wenn diese im Anschluss die Haltestelle Musikschule bedienen.

Als Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Marktplatz wird die Haltestelle Viehmarkt/Zeppelinring (Steig 3) angefahren. Dort fahren die Linienbusse der Stadtwerke Biberach GmbH zu den Abfahrtszeiten der Haltestelle Marktplatz ab. Zusätzlich wird die Haltestelle Kolpingstraße/Tiefgarage als Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Stadthalle angefahren. Fahrzeuge, welche die Ersatzhaltestelle Kolpingstraße/Tiefgarage bedienen, fahren vorher die Ersatzhaltestelle Viehmarkt/Zeppelinring an der Ecke Danzigbrücke an (Steig 4).

Weitere Informationen zu den Fahrzeiten der Linienbusse und des Anrufsammeltaxis geben die Mitarbeiter der Stadtwerke Biberach telefonisch unter 07351 30250-150, per E-Mail an info@swbc.de oder persönlich in der Freiburger Straße 6 in Biberach.