09.12.2022

Fahrplanwechsel am 11.12.2022: Das ändert sich im Stadtbusverkehr der Stadtwerke Biberach

Die Stadtwerke Biberach passen die Taktfahrpläne im Stadtbusverkehr auf die neuen Zugfahrpläne der Südbahn an. Somit werden mehr Anschlüsse auch auf die Züge in Richtung Ravensburg hergestellt. Weitere Informationen zum Zugverkehr und anderen Linien im Donau-Iller-Nahverkehrsverbund DING finden Sie hier.

Die Linien 1, 2 und 3 bedienen den ZOB/Bahnhof zukünftig eine Minute früher zur Fahrplanminute `11 und `41. Die Linien 4 und 5 bedienen den ZOB/Bahnhof zukünftig eine Minute früher zur Fahrplanminute `26 und `56. Demensprechend sind die Abfahrten an den anderen Haltestellen ebenfalls um eine Minute vorverlegt.

Die Fahrten der Linie 10, welche zu Schultagen ab Bischof-Sproll-Schule über Mittelberg und die Saulgauer Straße weiter nach Mittelbiberach fahren, halten zukünftig nach der Haltestelle Rindenmoos auch an der Haltestelle Rindenmoos Breite.

Die neuen Fahrpläne der Stadtbuslinien 1 bis 6 sowie den Linien 10, 11 und 215 können hier eingesehen werden.

Beim Anrufsammeltaxi wurden die nächtlichen Fahrzeiten angepasst. Zukünftig fahren die AST-Linien 1a, 2a und 5a ab ZOB/Bahnhof Montag bis Sonntag um 23:45 Uhr sowie Montag bis Samstag zusätzlich um 00:45 und 01:45 Uhr. Die AST-Linie 3a fährt am ZOB/Bahnhof zukünftig Montag bis Sonntag um 00:15 Uhr sowie Montag bis Samstag zusätzlich um 01:15 Uhr ab. Die AST-Linie 4a beginnt ihre Fahrten ab ZOB/Bahnhof Montag bis Freitag zukünftig um 01:15 Uhr sowie samstags um 22:15, 23:15 und 00:15 Uhr. Somit werden alle AST-Fahrten ab ZOB/Bahnhof nun einheitlich entweder zur Fahrplanminute `15 oder `45 angeboten. Den neuen AST-Fahrplan können Sie hier herunterladen.